Startseite

Verantwortlich leben. Solidarisch handeln.

Ein herzliches Willkommen beim Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim

Das Kolpingwerk Hildesheim handelt auf dem Fundament der Christlichen Soziallehre und dient als Bindeglied zwischen Katholischer Kirche und Gesellschaft. Es setzt sich für eine soziale Arbeitswelt, die Stärkung der Familie und eine gerechte Entwicklungshilfe ein. Jugendarbeit und politische Bildung sind weitere Schwerpunkte.

Aktuell gehören insgesamt über 7.000 Mitglieder zum Diözesanverband Hildesheim, die in 117 Kolpingsfamilien engagiert sind. Zur Kolpingjugend zählen davon etwas über 1000 junge Menschen. Unsere Mitglieder verteilen sich auf das Gebiet der Diözese Hildesheim.

ACHTUNG + ACHTUNG + ACHTUNG + ACHTUNG + ACHTUNG:

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Diözesansekretariat  zunächst bis 20.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz unserer Gäste, Kunden, Lieferanten, Mitglieder und Mitarbeiter/innen.

Die Kleiderläden in Schladen, Bremerhaven, Moringen, Sarstedt und Celle schließen ebenfalls bis auf Weiteres, frühestens jedoch bis 20.04.2020. 

Alle Kolpinger sind aufgerufen, achtsam in ihren Gemeinden, Kolpingsfamilien und Nachbarschaften zu sein und zu prüfen, ob Menschen Hilfe brauchen. Dabei muss zwingend vermieden werden, sich selbst unnötigen Risiken auszusetzen. Hilfe in Gemeinde und Nachbarschaft kann bedeuten: Einkauf für Senioren oder Menschen mit Vorerkrankungen; telefonischer Kontakt zu Alleinstehenden oder zu Menschen in Quarantäne; Hilfestellung bei Alleinerziehenden; Gemeinsames Gebet, etwa den Rosenkranz, telefonisch oder über das Internet.