Pressemitteilung: Dankbar für neuen Bischof

Pressemitteilung | 06.04.2018

Dankbar für neuen Bischof

Kolpingwerk im Bistum Hildesheim freut sich auf den künftigen Bischof Heiner Wilmer SCJ

 

Mit Freude und Dankbarkeit begrüßt das Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim die Ankündigung, dass der hochwürdige Herr Generalobere Heiner Wilmer SCJ neuer Bischof von Hildesheim wird. Wir sind sicher, dass die Spiritualität der Dehonianer, also der Gemeinschaft der Herz-Jesu-Priester, die unser nächster Bischof mitbringt, für das Bistum Glück und Segen sein wird.

 

Unser künftiger Bischof wird ein aktives Kolpingwerk in seinem neuen Bistum vorfinden, in dem sehr engagierte Kolpingsfamilien wirken, deren Mitglieder, geprägt von der Spiritualität Adolph Kolpings, den Glauben in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tragen. Als katholischer Sozialverband, mit unserem klaren Bekenntnis zur Kirche und zur Deutlichkeit in der Verkündigung des Evangeliums, verstehen wir uns als Bindeglied zwischen Bistum und säkularer Gesellschaft.

 

Wir Kolpinger begleiten Bischof nom. Heiner Wilmer SCJ nun im Gebet und versichern, auch dem 71. Bischof von Hildesheim loyal und engagiert zur Seite zu stehen. Nicht versäumen möchten wir, Diözesanadministrator Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger und Weihbischof Heinz-Günter Bongartz für ihr Wirken und ihre Verbundenheit in der Zeit der Sedisvakanz zu herzlich danken.

Vorstand und Diözesansekretariat Kolpingwerk DV Hildesheim

 

Diese Webseite speichert einige Browser-spezifische Daten zur Ermitlung, welche Artikel wie häufig aufgerufen werden. Sollten Sie der Erhebung nicht zustimmen (Ablehnen) so wird ein Cookie gesetzt, welches diese Entscheidung für ein Jahr speichert.
Zustimmen | Ablehnen
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.
655